TSV Doppeleiche Jagel e.V.

 
Besucher seit 01.08.2008: 
Zur Zeit Online: 1
Heute sind es: 21
Gestern waren es: 138
Tagesrekord: 291
Besucher Gesamt: 176654
Seitenaufrufe: 345138

Frank Hoffmann Wünsche und Ziele für 2013

Frank Hoffmann Wünsche und Ziele für 2013

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Doppeleiche Jagel e. V.,
anlässlich eines solchen, immerhin ja nicht jedes Jahr stattfindenden, Ereignisses möchte ich die Gelegenheit nutzen meine Wünsche und Ziele als neuer Vorsitzender des TSV Jagel kurz vorzustellen.

Vorab möchte ich mich jedoch bei Ewald Kraeft für die 40 Jahre Vorstandsarbeit bedanken. Als Ehrenvorsitzender und vor allem als Mitglied im erweiterten Vorstand - im Bereich Presse und Marketing - ist Ewald jederzeit gerne gesehen. Ich hoffe auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und bin für jeden Vorschlag offen.

Der TSV Jagel - Ein Sportverein für Jung und Alt –besteht nunmehr seit 55 Jahren. Ich möchte allen ehrenamtlichen Helfern, allen Mitgliedern, Gönnern und Sport-freunden danken, die mitgeholfen haben, das zu schaffen, was der Sportverein heute der Jugend und der gesamten Bevölkerung bieten kann. Dieser Dank gilt auch der Gemeinde Jagel und dem Amt Haddeby.

Mit Sorge betrachte ich jedoch die stark rückläufige Mitgliederzahl. Hatten wir Ende 2002 noch 378 Mitglieder, so waren es 2007 noch 301 Mitglieder und 2012 "nur" noch 216 Mitglieder. Dies ist kein "Einzelfall", andere Vereine haben ebenfalls mit dem "Mitgliederschwund" zu kämpfen.

Mein Ziel ist es, die Mitgliederzahl im jetzigen Bereich zu halten und wenn möglich zu erhöhen. Allein auf Grund der Mitgliedsbeiträge wäre eine weitere Verringerung der Einnahmen nur mit Kürzungen im Sportangebot zu verkraften.

Daher freut es mich, dass die Tischtennissparte wieder aktiv ist und wir mit der neuen Bogensportabteilung wieder Bewegung im Verein haben. Beide Angebote sollten sich positiv auf die Mitgliederzahlen auswirken.

Ich erhoffe mir weiterhin, zusammen mit dem gesamten Vorstand, allen Spartenleitern und den ehrenamtlichen Helfern, dass wir unsere Aufgaben als Sportverein und Gesellschaftsträger erfüllen können.

Ganz besonders wünsche ich mir die Bereitschaft von Mitgliedern, diese Aufgaben mit zu übernehmen und zu tragen, damit der TSV Jagel auch in Zukunft seine sportlichen und gesellschaftlichen Aufgaben erfüllen kann.

Mit sportlichem Gruß
Frank Hoffmann