TSV Doppeleiche Jagel e.V.

 

Frühstück bei... Sole mio - Deftiges... im Norden 2010

Besucher seit 01.08.2008: 
Zur Zeit Online: 1
Heute sind es: 14
Gestern waren es: 48
Tagesrekord: 291
Besucher Gesamt: 168137
Seitenaufrufe: 326758

Frühstück bei... Sole mio
Deftiges... im Norden

JAGEL. 14.11.2010 -
Zu einem ausgiebigen Frühstück trafen
sich die Mitfahrer der Wanderfahrten der
Wandergruppe des TSV Doppeleiche Jagel
erstmals nach 32 Jahren im Sole mio in Jagel
am Vormittag.

Hatte man bis dato immer den Novembertag
zum „Kaffee-Treff“ genutzt und sich zum Bilderaustausch
nachmittags getroffen, so war man
jetzt erstmals auf Vorschlag weit angereister
Mitfahrer auf den Vormittag umgestiegen. Verständlich
war der Wunsch, diese Umstellung
vorzunehmen weil die Mitfahrer inzwischen älter
geworden sind und eine Rückfahrt mit dem
Auto nach Husum Flensburg oder Hamburg
am späten Nachmittag immer in die Dunkelheit
reichte. Nun war es anders.

Im Sole mio war
alles aufgebaut und mehr als sechzig Personen
freuten sich über das gemeinsame Frühstück.
Entgegen dem zünftigen Frühstück bei den
Reisen hatte die Wirtin „etwas angereichert“.

Unter der Leitung von Otto Henningsen war
dann der „Bilderaustausch“ angesagt. Bilder
der letzten Reise nach Usedom machten die
Runde und gefertigte „CD`s“ konnten in die von
der Firma Fernseh Kühl aus Busdorf kostenlos
bereitgestellte Anlage eingelegt werden. Auf
großem Bildschirm wurden Erinnerungen wach
und es gab viel zu lachen und zu diskutieren.

Anschließend stellte OttoHenningsen dann die
Fahrt für 2011 in die Südeifel und Luxemburg
vor. Hier sind für die zweite Fahrt im Zeitraum
vom 07. bis 19. August noch einige Plätze frei.
Informationen hierzu gibt Otto Henningsen,
Tel: 04624 – 2522 oder

Ewald Kraeft,
Tel: 04624 – 1485.

Zur Mittagszeit wechselte dann etwa „die
Hälfte“ der Teilnehmer das Lokal und nahm im
Landgasthof Hotel zum Norden ein leckeres
Grünkohlessen ein.

Insgesamt war es ein gelungener Tag und die
Konstellation mit dem Frühstück beginnend
scheint richtig zu sein.